bild-zu- HOAI-gekippt

Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure kurz erläutert

Was sind die Grundlagen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure? Die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (kurz: HOAI) regelt die gesetzliche Leistungsvergütung in den Bereichen Stadtplanung, Bauwesen und Architektur. Sie wurde ins Leben gerufen, um einen ruinösen Wettbewerb im Baugewerbe zu verhindern und den Fokus auf die Qualität der Leistung anstelle des niedrigsten Preises zu…
Weiterlesen
bild-zu- HOAI-gekippt

Das Architektenhonorar: Alles Wichtige für ihr Tagesgeschäft!

Das Architektenhonorar und die HOAI – ein unschlagbares Paar! Doch mit Anpassung der HOAI 2021 hat sich einiges in Sachen Honorarberechnung getan. Wir erläutern hier den aktuellen Stand, auch anhand vieler Praxisbeispiele und geben Ihnen für Ihr Planungsbüro wertvolle Tipps aus und für die Praxis. (mehr …)
Weiterlesen
bild-zu-hohe-baukosten-din-276.jpg

Hohe Baukosten? DIN 276 als Lösung zur proaktiven Kostenprognose

Zu hohe Baukosten sind mittlerweile ein großes Problem, sowohl für Bauherr:innen als auch für Sie als Planer:in. Hohe Überschreitungen der geplanten Kosten sind leider eher die Regel als die Ausnahme. Die Gründe für hohe Baukosten sind vielfältig. Kein Wunder, dass Bauherr:innen verärgert sind oder gar Schadensersatz von Ihnen als Architekt:in fordern. Was können Sie im…
Weiterlesen
bild-zu-antrag-abweichung.jpg

So bringen Sie den Antrag auf Abweichung erfolgreich durch

Bauordnungsrechtliche Regelungen werden immer komplexer. Die Anzahl der Vorschriften steigt ständig. Das macht es nicht gerade leichter, funktional optimale und wirtschaftlich ausgewogene Planungslösungen umzusetzen. Zudem kostet der Antrag auf Abweichung auch noch zusätzliches Geld. Gleichzeitig schafft so ein Genehmigungsverfahren zur rechten Zeit Planungssicherheit und spart langfristig Planungsänderungen und Baukosten. Allerdings gilt es dabei einiges zu…
Weiterlesen
bild-zu-corona-bueroorganisation-fuer-architekten

Corona-Einschränkungen: Büroorganisation für Architekten – Teil 2

Glücklicherweise ist die Corona-Pandemie langsam auf dem Rückzug – Dank regelmäßiger Schnell- und Selbsttests und steigender Gesamtzahl der Impfungen. Nach und nach kehren auch Architekt:innen und Ingenieur:innen aus dem Homeoffice an ihren normalen Büroarbeitsplatz zurück. Doch was bedeutet das für Sie als Arbeitgeber:in? Die bestehenden Regelungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung sind umfangreich. Welche Corona-Einschränkungen müssen Sie in…
Weiterlesen
bild-zu-corona-bueroorganisation-fuer-architekten

Corona-Einschränkungen: Büroorganisation für Architekten – Teil 1

Glücklicherweise ist die Corona-Pandemie langsam auf dem Rückzug – Dank regelmäßiger Schnell- und Selbsttests und steigender Gesamtzahl der Impfungen. Nach und nach kehren auch Architekt:innen und Ingenieur:innen aus dem Homeoffice an ihren normalen Büroarbeitsplatz zurück. Doch was bedeutet das für Sie als Arbeitgeber:in? Die bestehenden Regelungen der Corona-Arbeitsschutzverordnung sind umfangreich. Welche Corona-Einschränkungen müssen Sie in…
Weiterlesen
bild-zu-e-rechnung-fuer-architekten.jpg

E-Rechnung für Architekten: In 5 Schritten zur Einführung

Die Digitalisierung nimmt auch in der Arbeitswelt immer mehr Fahrt auf. Seit Ende 2020 müssen Architekt:innen und Ingenieur:innen ihre Rechnungen an öffentliche Auftraggeber:innen in elektronischer Form (E-Rechnung) ausstellen und übermitteln. Mit der XRechnung beginnt nun die zweite große Digitalisierungswelle: Wir gehen dabei immer weiter weg von visuellen Verfahren wie Scan oder PDF hin zu einer…
Weiterlesen
bild-zu-leistungsphase-2-planungsleistung.jpg

Leistungsphase 2 Planungsleistung: Warum Varianten?

In Leistungsphase 2 gehört die Erstellung von Varianten (nach gleichen Anforderungen) zu Ihrer Planungsleistung dazu. Sie ist in der Honorarordnung sogar als Grundleistung festgelegt. Auch das Landesgericht Flensburg hat sich im Februar 2020 eindeutig für die Anfertigung mehrerer Varianten ausgesprochen. Für Sie als Architekt:in oder Ingenieur:in bedeutet das eine Beratungspflichtverletzung, sollten Sie dem nicht nachkommen.…
Weiterlesen
bild-zu-lph-2-alternative

Bauprojekte in Lph 2: Die Planung einer Alternative kostet extra

Auch in der Planung von Bauwerken und Anlagen führen viele Wege nach Rom. Interessant wird es, wenn Sie als Architekt:in oder Ingenieur:in auf Wunsch des Auftraggebenden oder auch im Kontext von Modernisierungen verschiedene Planungsversionen erstellen. Interessant deswegen, weil Planungs-Varianten in der Lph 2 bereits durch das Grundleistungshonorar abgedeckt sind, Alternativen aber nicht. Für Planungs-Alternativen in…
Weiterlesen
bild-zu-dokumenation-lph-1-3.jpg

Dokumentation in Lph 1-3: Nachlässigkeit kann teuer werden

Die Dokumentation des jeweiligen Leistungsbildes in Lph 1-3 sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Denn nach der amtlichen Begründung zur Dokumentationspflicht soll es sich um einen fortlaufenden, das heißt die Leistungsphasen begleitenden Prozess handeln. Wer hier nicht frühzeitig, regelmäßig und vor allem sorgfältig dokumentiert, hat mit schwerwiegenden Konsequenzen zu rechnen: Eine unterlassene, obwohl…
Weiterlesen