bild-zu-liquiditätssicherung-ingenieurbuero.jpg

Liquiditätssicherung im Architektur- und Ingenieurbüro mit Schufa & Co.

Das Bauprojekt ist endlich abgeschlossen und die Rechnung gestellt, doch der Auftraggeber zahlt und zahlt nicht? Das kennen sicherlich alle Architektur- und Ingenieurbüros. Besonders ärgerlich ist es, wenn Sie Vorleistungen erbracht haben. Minimieren Sie deshalb Ihr Risiko und betreiben präventive Liquiditätssicherung. Eine relativ kostengünstige Möglichkeit bieten Auskunfteien wie Schufa oder Crif Bürgel, Creditreform Boniversum und…
Weiterlesen
bild-zu- vob_a_2019_die_aenderungen.jpg

VOB/A 2019: Diese 6 Änderungen sollten Sie kennen

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil A (VOB/A) enthält die allgemeinen Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen in Deutschland. Seit dem 01.03.2019 gilt nun eine neue Version der VOB/A, das ist die VOB/A 2019. Einige meinen, dass es nur redaktionelle Anpassungen gegeben hat, die keine große Rolle spielen. Doch das ist nicht korrekt.…
Weiterlesen
bild-zu- projektorganisation-architekturbuero.jpg

Projektorganisation im Architekturbüro: Auf Prämienmodelle setzen

Bauprojekte werden für Architekturbüros immer komplexer, da die technischen, rechtlichen und organisatorischen Anforderungen kontinuierlich steigen. Das führt immer häufiger zu Terminverzögerungen, seien diese selbst- oder durch das Zutun Dritter verschuldet. Hier empfiehlt sich frühzeitiges Gegensteuern, um finanzielle Risiken und späteren Ärger mit Bauherrn zu vermeiden. Wenn Sie aber mehr Arbeit in die Projektorganisation Ihres Architekturbüros…
Weiterlesen
bild-zu-qualitaetsmanagement-zertifizierung

Qualitätsmanagement im Planungsbüro: So gehen Sie am besten vor – Teil 2

Qualitätsmanagement (QM) hilft Architektur- und Ingenieurbüros ihre bürointerne Leistung zu optimieren, erleichtert die Kundenakquise und steigert die Wettbewerbsfähigkeit. Das konnten wir bereits im 1. Teil des Blogbeitrags zeigen. Die Einführung eines zertifizierten QM-Systems ist also eine sinnvolle Entscheidung. Doch wie müssen Sie dabei vorgehen? Und ist eine Zertifizierung immer zwingend notwendig und wie haben Sie…
Weiterlesen
bild-zu-qualitaetsmanagement-planungsbuero.jpg

Qualitätsmanagement im Planungsbüro: So gehen Sie am besten vor – Teil 1

Qualitätsmanagement (QM) hilft Architektur- und Ingenieurbüros ihre bürointerne Leistung zu optimieren, erleichtert die Kundenakquise und steigert die Wettbewerbsfähigkeit. Dennoch ist Qualitätsmanagement für viele Planungsbüros nach wie vor kein oder ein ungeliebtes Thema. Die Befürchtungen reichen von überflüssiger Bürokratisierung bis hin zur Einschränkung der gestalterischen Freiheit. Die Befürworter hingegen sprechen dank zertifiziertem Qualitätsmanagement-System von einem wahren…
Weiterlesen
bild-zu- projektmanagement-software-bauprojekte.jpg

Die 7 wichtigsten Funktionen für Projektmanagement-Software Bauprojekte

Professionelles Projektmanagement gewinnt für Planungsbüros zusehends an Bedeutung. Nur wer seine Bauprojekte systematisch und effizient zum Erfolg führt, hat klare Wettbewerbsvorteile am hart umkämpften Markt. Glücklicherweise gibt es eine große Anzahl an Projektmanagement-Software, die Architekten und Ingenieure dabei unterstützt. Doch welches ist die richtige Projektmanagement-Software für den Bedarf in Ihrem Planungsbüro? Nach welchen Funktionen für…
Weiterlesen
bild-zu- dokumentation-bauablauf teil2

Dokumentation des Bauablaufs: Alles, was Sie wissen müssen – Teil 2

Eine ordentliche Dokumentation des Bauablaufs dient sowohl Bauüberwachung als auch Bauherren. Sie dient nicht u.a. dazu, den Entstehungsprozess eines Bauwerkes vollständig zu dokumentieren. Bei Streitigkeiten oder Nachbesserungen kommt ihr darüber hinaus auch eine wichtige Beweisfunktion zu, wer für was zu welchem Zeitpunkt verantwortlich war und ist. Während wir in Teil 1 des Blogbeitrags bereits Grundlegendes…
Weiterlesen
bild-zu- dokumentation-bauablauf

Dokumentation des Bauablaufs: Alles, was Sie wissen müssen – Teil 1

Die Dokumentation des Baubablaufs ist sowohl für die Bauüberwachung als auch für Bauherren von besonderer Bedeutung. Sinn und Zweck der Projektdokumentation ist es, jeden einzelnen Schritt nachvollziehbar und beweiskräftig festzuhalten. Sollten Sie mit einem Bauherrn über das Bauprojekt in Streit geraten, kann eine ordentlich geführte Baudokumenation bzw. ein Bautagebuch Ihre Rettung sein. Solange Sie sich…
Weiterlesen
bild zu bmi erlass hoai eugh urteil

Das sagt das BMI zur Anwendung der HOAI nach EuGH-Urteil

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (kurz: EuGH) zur HOAI haben öffentliche Auftraggeber die Vergabeverfahren erst einmal auf Eis gelegt. Um einen bundesweiten Auftragsstau zu vermeiden, hat das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat (kurz: BMI) Anfang August 2019 einen Erlass veröffentlicht. Der BMI-Erlass soll die Anwendung der HOAI im Nachgang zum EuGH-Urteil rechtssicher…
Weiterlesen
bild-zu-projektorganisation-bau.jpg

Entspannte Projektorganisation am Bau dank kluger Konfliktregelungen

Baubesprechungen, zu denen nicht alle Beteiligte erscheinen oder undurchsichtige Baubesprechungsprotokolle sind bei der Projektorganisation am Bau ein häufiges Ärgernis. Mit diesen Schwierigkeiten haben wohl schon alle erfahrenen Architekten und Ingenieure im Rahmen von Bauprojekten zu tun gehabt. Doch was sind hier geeignete Lösungsstrategien? Sie können auf dem Grundsatz der Vertragsfreiheit den Architekten- bzw. Ingenieurvertrag so…
Weiterlesen