bild-zu-architekten-homeoffice.jpg

So nutzen Sie die Steuerpauschale als Architekt*in im Homeoffice

Die Corona-Pandemie hat das Arbeiten nicht nur für Architekt*innen und Ingenieur*innen grundlegend verändert. Der neue Trend zum Arbeiten im Homeoffice ist eine direkte Folge dieser Veränderungen. Die Kosten dafür konnten die meisten Arbeitnehmenden bislang aber nicht steuerlich absetzen. Das hat sich nun geändert. Für Steuerzahlende, die im Home-Office tätig sind, und gleichzeitig kein steuerlich abzugsfähiges…
Weiterlesen
bild-zu-hoai-2021-neuerungen.jpg

HOAI 2021: Änderungen und Auswirkungen für Ihr Tagesgeschäft

Die neue Honorarordnung für Architekt:innen und Ingenieur:innen ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Damit ist sie zum 01. Januar 2021 in Kraft getreten. Über die verschiedenen Regelungsänderung in den Leistungsbildern und den Wegfall von verbindlichen Mindestsätzen haben wir bereits in unseren Blogbeiträgen berichtet. Deswegen wollen wir nun die wichtigsten Änderungen der HOAI 2021 unter die Lupe…
Weiterlesen
bild-zu-networking-architekten.jpg

3 Networking-Tipps für Architekten und Ingenieure

Wie können Architektur- und Ingenieurbüros sich für die Anforderungen der Zukunft aufstellen? Und wie kann Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Büros gelingen? Die Auftragsbeschaffung per Mund-zu-Mund-Propaganda eignet sich nur für den regionalen Bereich. Wenn es aber um weiter entferntere oder auch größere Projekte geht, brauchen Sie eine andere Strategie. Dann kommen…
Weiterlesen
bild-zu-corona-praemie-architekten.jpg

Steuerfrei für Architekten: Corona-Prämie statt Weihnachtsgeld

Das Finanzministerium hat mitgeteilt, dass Sonderzahlungen und Sachleistungen bis 1.500 EUR dieses Jahr steuerfrei bleiben. Warum also nicht statt Weihnachtsgeld eine Corona-Prämie an Ihre Beschäftigten auszahlen? So sparen Sie Steuern und Beiträge in der Sozialversicherung. Voraussetzung ist, dass die Prämien zwischen dem 1. März und dem 31. Dezember 2020 zusätzlich zum normalen Arbeitslohn ausgezahlt werden.…
Weiterlesen
bild-zu-wirtschaftlichkeit-architekturbuero.jpg

Die Wirtschaftlichkeit Ihres Architekturbüros auf dem Prüfstand

Wie steht es eigentlich um die Wirtschaftlichkeit in Ihrem Architekturbüro? Nicht nur in Zeiten ansteigender Corona-Zahlen ist es wichtig, die Stärken und auch Schwachstellen Ihres Planungsbüros zu kennen. Dazu können Sie auf das wirklich interessante Angebot der Bundesbank zurückgreifen. Denn diese bietet auch Architektur- und Ingenieurbüros eine Bonitätsanalyse zur Prüfung der Wirtschaftlichkeit an. Und das…
Weiterlesen
bild-zu-hoai-honorarzone-tragwerksplanung.jpg

Honorarzone für Tragwerksplanung fachtechnisch bestimmen

Ein entscheidender Faktor für Architekten und Ingenieure bei der Auftragsplanung ist die Bestimmung der Honorarzone. In der Praxis kommt es hier immer wieder zu Problemen, besonders im Fall des Leistungsbilds Tragwerksplanung. Weder das BGB noch neuere Urteile zur Honorarzone Tragwerksplanung konnten bisher zur Klärung beitragen. Was ist für Sie als Planer in punkto fachtechnische Einzonung…
Weiterlesen
bild-zu-hoai-umsatzsteuersenkung-teilleistungen.jpg

Richtiger Umgang mit Umsatzsteuersenkung für HOAI Teilleistungen

Im Rahmen des „Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes“ hat der Bundesrat eine Senkung des Umsatzsteuersatzes von 19 auf 16 Prozent beschlossen. Diese ist allerdings auf die Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 begrenzt. Was bedeutet das für die Angebots- und Rechnungsstellung der Lph 1 bis 9 in Ihrem Planungsbüro? Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Komplettauftrag Lph 1…
Weiterlesen
bild-zu-hoai-2021-neuerungen.jpg

HOAI 2021: Das sind die 5 wichtigsten Neuerungen

Die neue Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI 2021) kommt und soll zum 01.01.2021 in Kraft treten. Das ist so gut wie sicher. Sicher ist auch, dass es einige Neuerungen im Vergleich zur HOAI 2013 geben wird. Über die Regelungsänderung für verbindliche Mindestsätzen, die zukünftig nur noch eine Leitfunktion in Sachen Preisorientierung übernehmen sollen, haben…
Weiterlesen
bild-zu-hoai-teilleistungstabellen-siemon.jpg

Wie mit HOAI Teilleistungstabellen richtig umgehen

Leider kommt es immer häufiger vor, dass aufgrund steigender Baukosten viele Bauprojektverträge vor Projektabschluss gekündigt werden. Sollte das Ihrem Planungsbüro passieren, stehen Sie plötzlich vor der großen Herausforderung die teils erbrachten Leistungen prüffähig abzurechnen. Anders herum könnte auch ein Bauherr auf Ihr Planungsbüro zukommen und Sie bitten, für ein abgebrochenes Bauprojekt die noch fehlenden Teilleistungen…
Weiterlesen
bild-zu-hoai-eugh

Kurz vorgestellt: Neuer Gesetzentwurf zur HOAI 2020/2021

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (kurz BMWi) hat einen Entwurf zur „Änderung der Ermächtigungsgrundlage der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure“ (kurz ArchLG) vorgelegt. Aus dem ArchLG wird sich dann die neue HOAI als Verordnung ableiten, die vermutlich 2020/2021 in Kraft treten wird. Das EuGH-Urteil vom 4. Juli 2019 hat die Neufassung notwendig gemacht. Wir…
Weiterlesen